Foto: Eine weibliche Pflegekraft hält die Hand eines sitzenden Mannes.

Pflegefachkräftemangel 

Aufgrund des zu erwartenden Anstiegs der Zahl der Pflegebedürftigen wird auch der Bedarf an Pflegekräften in den kommenden Jahrzehnten weiter stark ansteigen. Hierfür gilt es Vorsorge zu treffen.

 
Foto: Eine junge Pflegerin stützt einen alten Mann mit Gehhilfe.

Zusätzliche Betreuungskräfte 

Um gesonderte Angebote der zusätzlichen Betreuung und Aktivierung anzubieten, kann zusätzliches Betreuungspersonal eingesetzt werden.

 
Foto: Diverse Münzstapel

Bezahlung 

Pflegeeinrichtungen müssen ihren angestellten Pflegekräften mindestens den in der Pflegebranche geltenden Mindestlohn zahlen.

 
Grafik: Grafik zur Erklärung des Pflegeberufsgesetzes

Fragen und Antworten 

Warum ist eine Reform der Pflegeberufe notwendig? Wird der Pflegeberuf nun attraktiver? Was sind die Zugangsvoraussetzungen? Auf diese und andere Fragen finden Sie hier Antworten.