Suche Pressemitteilungen

Anzahl der gefundenen Ergebnisse: 751

  • Pressemitteilung 18.09.2017

    Hermann Gröhe: "Jeder kann zum Lebensretter werden"

    Dr. med. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA, betont: "Jährlich erleiden mindestens 50.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand, dann zählt jede Minute. Denn das Gehirn beginnt nach nur drei bis fünf Minuten ohne Sauerstoff, Schaden zu erleiden. Daher ist ein sofortiges Eingreifen (überlebens-)wichtig. Eine Herzdruckmassage ist einfach durchzuführen. Im… mehr lesen

  • Pressemitteilung 15.09.2017 www.drogenbeauftragte.de

    Neue Studienergebnisse der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Rauchverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener

    Köln/Berlin, 15. September 2017. Anlässlich des Deutschen Suchtkongresses, der vom 18. bis 20. September 2017 in Lübeck stattfindet, stellt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) neue Erhebungsdaten zum Rauchverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland vor. Die aktuellen Studiendaten zeigen eine insgesamt positive… mehr lesen

  • Pressemitteilung 14.09.2017

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Gesundheitswissen und gute Verständigung in der Gesundheitsversorgung stärken Patientensicherheit“

    Am 17. September 2017 findet unter dem Motto: „Wenn Schweigen gefährlich ist – Kommunikation im Gesundheitswesen“ der „Internationale Tag der Patientensicherheit“ statt. Der Tag wurde vom Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) und seinen internationalen Partnerorganisationen ausgerufen. Dazu erklärt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ,… mehr lesen

  • Pressemitteilung 13.09.2017

    Über Grenzen hinweg für Mensch, Tier und Umwelt

    Unter dem Motto "Gesundheitspolitik aus einer Hand, über Grenzen hinweg, gemeinsam für Mensch, Tier und Umwelt" haben Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt erstmalig die Präsidenten, Direktoren und ausgewählte Experten der Public-Health und Veterinary Public-Health-Institute der G20-Staaten zu einer… mehr lesen

  • Pressemitteilung 13.09.2017

    Über Grenzen hinweg für Mensch, Tier und Umwelt

    Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt : "Unter deutscher G20-Präsidentschaft haben sich die G20 Agrarminister darauf verständigt, dass der Einsatz von Antibiotika auf therapeutische Zwecke beschränkt werden sollte. Das ist ein wesentlicher Fortschritt in der internationalen Agrar- und Gesundheitspolitik, aber wir dürfen uns auf dem Erreichten… mehr lesen

  • Pressemitteilung 12.09.2017

    Zum Tode von Dr. Heiner Geißler

    Zum Tod von Dr. Heiner Geißler, Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit a.D. erklärt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe : "Mit Dr. Heiner Geißler verlieren wir einen herausragenden Gestalter gerade der Sozial- und Gesundheitspolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Alle, die mit ihm zusammengearbeitet haben, verlieren einen hoch… mehr lesen

  • Pressemitteilung 08.09.2017

    Finanzreserven der Krankenkassen steigen auf 17,5 Milliarden Euro

    Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. Halbjahr des Jahres 2017 einen Überschuss von rund 1,41 Milliarden Euro erzielt. Der Überschuss des 1. Quartals in Höhe von 612 Millionen Euro hat sich somit mehr als verdoppelt. Damit steigen die Finanzreserven der Krankenkassen bis Mitte 2017 – bei einem stabilen durchschnittlichen Zusatzbeitragssatz von 1,1… mehr lesen

  • Pressemitteilung 08.09.2017

    Finanzreserven der Krankenkassen steigen auf 17,5 Milliarden Euro

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe : "Die Kassenzahlen zeigen, dass die Verbesserungen, die wir etwa im Bereich der Gesundheitsförderung und der Hospiz- und Palliativversorgung auf den Weg gebracht haben, bei den Versicherten ankommen. Gleichzeitig haben die Krankenkassen mit 17,5 Milliarden Euro Finanzreserven weiterhin gute Spielräume, ihre… mehr lesen

  • Pressemitteilung 08.09.2017

    Finanzreserven der Krankenkassen steigen auf 17,5 Milliarden Euro

    Einnahmen in Höhe von rund 116,4 Milliarden Euro standen Ausgaben von rund 115 Milliarden Euro gegenüber. Damit sind die Einnahmen der Krankenkassen um 4,3 Prozent und die Ausgaben insgesamt um 3,7 Prozent gestiegen. 2016 hatten die Krankenkassen im 1. Halbjahr einen Überschuss von 598 Millionen und im Gesamtjahr von 1,62 Milliarden Euro ausgewiesen. Auf… mehr lesen

  • Pressemitteilung 08.09.2017

    Bundesgesundheitsminister Gröhe: "Pflegende Angehörige besser unterstützen“

    In Deutschland pflegen etwa 2 Millionen Angehörige ihre hilfebedürftigen Familienmitglieder zu Hause. Meist sind es nach wie vor Frauen, die sich kümmern – aber der Anteil der Männer steigt seit Jahren. Jedes Jahr am 8. September macht ein bundesweiter Aktionstag auf den wichtigen Einsatz der pflegenden Angehörigen aufmerksam. Bundesgesundheitsminister… mehr lesen

11-20 von 751 Einträgen