Masterplan Medizinstudium 2020

8. Mai 2015. In einer ersten gemeinsamen Sitzung haben am 8. Mai Vertreter von Bund und Ländern mit der Arbeit am "Masterplan Medizinstudium 2020" begonnen.

An der Sitzung auf Einladung des Bundesministeriums für Gesundheit und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Gesundheits- und der Kultusministerkonferenzen der Länder sowie Vertreterinnen und Vertreter der Koalitionsfraktionen des Deutschen Bundestages teil. Der „Masterplan Medizinstudium 2020“  soll Maßnahmen für eine zielgerichtetere Auswahl der Studienplatzbewerber,  zur Förderung der Praxisnähe und zur Stärkung der Allgemeinmedizin im Studium festlegen.