Minister Gröhe in Davos

24. Januar2015. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat am Weltwirtschaftsforum in Davos teilgenommen. Das 45. World Economic Forum (WEF) 2015 fand vom 21. bis zum 24. Januar statt und stand unter dem Motto "The New Global Context: What Will We Do About It?".

Minister Gröhe trifft beim Davoser Weltwirtschaftsforum Kollegen und Experten anderer Länder zum Meinungsaustausch. Gesprächsthemen sind u.a. globale Herausforderungen der Gesundheitspolitik, wie die Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen und Ebola, Prävention, Arzneimittelversorgung und die demografische Entwicklung.

Zum Hintergrund des WEF:

Das World Economic Forum ist eine gemeinnützige Stiftung. Sie veranstaltet alljährlich in Davos ein Treffen. Zu dieser Veranstaltung kommen international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Intellektuelle und Journalisten zusammen, um über aktuelle globale Fragen zu diskutieren.