Marktzugangsvoraussetzungen

Damit Medizinprodukte auf dem europäischen Markt in den Verkehr gebracht oder in Betrieb genommen werden können, müssen sie mit einer CE-Kennzeichnung versehen werden. Geregelt wird die CE-Kennzeichnung durch Europäisches Recht.

Grafik: eine Sprechblase mit einem Fragezeichen, eine Sprechblase mit einem Ausrufezeichen

MP-Betreiberverordnung

Hier finden Sie Fragen und Antworten zur aktuellen Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV).

Foto: Ein Stethoskop an einem männlichen Arm (Bildquelle: nickfree/iStockphoto)

Neue EU-Verordnungen

Nach mehr als vier Jahren der Verhandlungen sind am 25. Mai 2017 neue EU-Verordnungen über Medizinprodukte und über In-vitro-Diagnostika in Kraft getreten.