Hinweis zur aktuellen Lage

Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen bei den Veranstaltungen und deren Ausführung im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft kommen. Alle Angaben im Kalender stehen daher unter Vorbehalt.

Treffen der Expertengruppe für Kommunikation

Die Working Group of Communication Professionals (WGCP) wurde 2007 von den Heads of Medicines Agencies (HMA) gegründet, um die Kommunikationsexpertise im Netzwerk aktiv zu gestalten und auszubauen. Die WGCP tauscht dazu bewährte Praktiken aus, koordiniert die Kommunikation innerhalb des HMA-Netzwerks im Fall einer Krise und hilft dabei, die HMA-Webseite zu gestalten und zu entwickeln. Sie fördert darüber hinaus die professionelle Kommunikation zwischen der HMA und deren Interessenvertretern (zum Beispiel Patienten, Ärzte, Tierärzte, pharmazeutische Industrie und andere Fachleute des Gesundheitswesens) sowie der allgemeinen Öffentlichkeit (einschließlich der Medien).

Dies ist eine nicht öffentliche Veranstaltung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Weitere Informationen: Heads of Medicines Agencies

Stand: 03. Dezember 2020
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.