Hinweis zur aktuellen Lage

Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen bei den Veranstaltungen und deren Ausführung im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft kommen. Alle Angaben im Kalender stehen daher unter Vorbehalt.

Treffen der ranghöchsten für Gesundheit zuständigen Vertreter der EU-Mitgliedstaaten auf Fachebene

Das traditionell in jeder EU-Ratspräsidentschaft stattfindende Treffen der Chief Medical Officers, wird angesichts der COVID-19-Pandemie als virtuelles Treffen stattfinden. Passend zur derzeitigen Lage wird das Thema 2Grenzüberschreitende Kontaktpersonennachverfolgung" aufgegriffen. Zu der Konferenz, die dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion von Strategien zur Verbesserung und Vereinfachung der grenzüberschreitenden Kontaktnachverfolgung dient, sollen vor dem Hintergrund der Maßnahmen zu COVID-19 auch die Leiter der nationalen Public Health Institute der EU-Mitgliedstaaten eingeladen werden. Als Gäste werden Vertreter der EU-Kommission und des WHO-Regionalbüros für Europa eingeladen.

Stand: 29. September 2020
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.