Referent/in für das Referat 315 „Ausbildung und Berufszugang zu den Heilberufen II, EU und Internationale Angelegenheiten“

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sucht für das Referat 315 „Ausbildung und Berufszugang zu den Heilberufen II, EU und Internationale Angelegenheiten“ am Dienstort Bonn oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 21.12.2021 eine Referentin bzw. einen Referenten (w/m/d).

Stellenbezeichnung Referent/in (w/m/d)
Dienstsitz Bonn oder Berlin
Veröffentlicht 07. Februar 2020
Bewerbungsfrist 28. Februar 2020

Downloads