Gut leben in Deutschland

26. Oktober 2016. "Was bedeutet für Sie eine hohe Lebensqualität?" Das wollte die Bundesregierung von Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland wissen. Zwischen April und Oktober 2015 haben über 200 Bürgerdialoge stattgefunden. Die Antworten zeigen: Gesundheit ist für viele ein besonders hohes Gut.

Mehr Lebensqualität bedeutet für die Menschen unter anderem auch, dass ein Arzt möglichst nah am Wohnort erreichbar ist und sich genügend Zeit für die Patientinnen und Patienten nimmt. Wir wollen auch weiterhin eine wohnortnahe Versorgung für die Menschen in Deutschland sicherstellen. Der Abschlussbericht "Gut Leben in Deutschland" mit den Ergebnissen des Dialogs wurde im Bundeskabinett vorgestellt und beschlossen.