Begriffe A-Z

Weltgesundheitsversammlung (WHA)

Die Weltgesundheitsversammlung (WHA, World Health Assembly) ist das höchste Entscheidungsgremium der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und tritt jedes Jahr in Genf zusammen. Für ihre thematischen Schwerpunkte verabschiedet die WHA Resolutionen und setzt somit globale Strategierahmen.

Die 70. Weltgesundheitsversammlung fand vom 22. bis 31. Mai 2017 statt. Dort wurde Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus als Nachfolger von Dr. Margaret Chan zum Generaldirektor der WHO gewählt. Bei der 70. Weltgesundheitsversammlung diskutierten mehr als 4.000 Delegierte auf der Grundlage von 69 Berichten über die Rekordanzahl von 81 Tagesordnungspunkten.

Mit der Verabschiedung des Globalen Aktionsplans der WHO haben sich die WHO-Mitgliedstaaten 2015 verpflichtet, Nationale Aktionspläne zu entwickeln. Mit der Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2020) ist Deutschland hier vorangegangen und unterstützt die Umsetzung des Globalen Aktionsplans.