Publikation

Förderung der Personal- und Sachkosten der Geschäftsstelle des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE)

Kurzbericht
Informationen
StandDezember 2019
ArtKurzbericht
Umfang6 Seiten

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Allianz Chronisch Seltener Erkrankungen (ACHSE e.V.) das Nationale Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) gegründet. Durch die Geschäftsstelle des NAMSE erfolgt die intensive und wissenschaftlich-inhaltlich umfangreiche Begleitung der Gremien. Der Kurzbericht über die Förderphase von 2016 bis 2018 gibt einen Einblick in die Arbeit der Geschäftsstelle.

PDF, 185 KB

herunterladen

nur als Download verfügbar