Suche

Anzahl der gefundenen Ergebnisse: 15

  • Artikel 16.04.2019

    Krankenhausfinanzierung

    Fallpauschalen und 214 Zusatzentgelte - überwiegend für teure Medikamente und Medizinprodukte - aus, die in eng begrenzten Ausnahmefällen zusätzlich zu den Fallpauschalen abgerechnet werden können. Je Krankenhausaufenthalt kann nur eine DRG abgerechnet werden. Die Sachgerechtigkeit der Abbildung und damit die… mehr lesen

  • Rede 27.09.2018

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn:

    … also die Pflegekosten eines Krankenhauses, in die Selbstkostenfinanzierung überführen, aus den Fallpauschalen ausgliedern. Mit alldem - betriebliche Gesundheitsförderung, Unterstützung bei den Investitionen in Digitalisierung in der Pflege, was übrigens auch gerade ambulanten Pflegediensten helfen wird - wollen wir konkret … mehr lesen

  • Rede 18.05.2018

    1. Lesung zum Bundeshaushalt 2018 (Einzelplan 15)

    … wir werden sie natürlich führen -, wie wir die Pflegefinanzierung in den Krankenhäusern aus den Fallpauschalen ausgliedern und sicherstellen, dass das Geld, das den Krankenhäusern für die Pflege gezahlt wird, auch tatsächlich für Pflege und Pflegekräfte eingesetzt wird. Es geht um Pflegepersonaluntergrenzen, … mehr lesen

  • Interview 20.07.2018

    Antworten auf die Fragen des Deutschen Ärzteblatts

    … finanzieren, die eigentlich für die Pflege bestimmt wären. Deshalb sollen die Kosten für die Pflege künftig unabhängig von den Fallpauschalen vergütet werden. Eine Bund-Länder-Gruppe soll ab Oktober bis Ende 2019 tagen. In der jüngsten Geschichte der Gesundheitspolitik haben einige dieser Arbeitsgruppen schon gute Vorschläge … mehr lesen

  • Artikel 15.08.2016

    Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen

    … zahlen somit weniger als Patienten und Patientinnen mit schweren, aufwändig zu behandelnden Erkrankungen. Mit der Fallpauschale wird eine genau definierte Erkrankung und deren Behandlung in einer bestimmten Bandbreite der Verweildauer vergütet. Innerhalb dieser Bandbreite wird die gleiche Pauschale unabhängig … mehr lesen

  • Artikel 13.07.2018

    Pflege im Krankenhaus

    Künftig sollen Pflegepersonalkosten besser und unabhängig von Fallpauschalen vergütet werden. Unser Ziel ist es, dass die Krankenhausvergütung ab dem Jahr 2020 auf eine Kombination von Fallpauschalen und einer Pflegepersonalkostenvergütung umgestellt wird. Die Pflegepersonalkostenvergütung berücksichtigt … mehr lesen

  • Meldung 23.09.2019

    Gesetzentwurf - Anreize für weniger Leiharbeit in der Pflege

    … aus den Fallpauschalen herausgelöst. mehr lesen

  • Artikel 16.04.2019

    Landesbasisfallwerte

    … von tagesgleichen Pflegesätzen auf das leistungsorientierte und transparente System der Fallpauschalen. Das Krankenhausstrukturgesetz, das in seinen überwiegenden Teilen zum 1. Januar 2016 in Kraft getreten ist, sieht eine Regelung zur weiteren schrittweisen Angleichung der Landesbasisfallwerte vor. Durch die vorgegebene gesetzliche… mehr lesen

  • Meldung 21.06.2018

    „Die Politik hat verstanden!“

    Dazu gehören die Konzertierte Aktion Pflege, die Finanzierung der Pflegepersonalkosten außerhalb der Fallpauschalen und die Personaluntergrenzen in Krankenhäusern. Um zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen in den Pflegeeinrichtungen zu schaffen, ist das Sofortprogramm Pflege der erste wichtige Schritt. … mehr lesen

  • Pressemitteilung 02.07.2015

    Krankenhausversorgung zukunftsfest machen

    … Millionen Euro für mehr als 6300 neue Pflegestellen in den Krankenhäusern zur Verfügung. Außerdem wird eine Expertenkommission prüfen, ob im Rahmen der Fallpauschalen oder über mögliche Zusatzentgelte ein erhöhter Pflegebedarf von demenzerkrankten, pflegebedürftigen oder behinderten Patientinnen und Patienten … mehr lesen

1-10 von 15 Einträgen