Technische Spezifikation

Hier finden Sie rund um das Thema Implantateregister Deutschland häufig gestellte Fragen und deren Antworten.

Aktuell erarbeitet das Team des Implantateregisters die Spezifikation für die Meldung der Gesundheitseinrichtungen an die Registerstelle des Implantateregisters.
Eine Arbeitsgruppe, in der u. a. die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) , der Bundesverband Gesundheits- IT (bvitg) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) vertreten sind, steht dem Team dabei beratend zur Seite.

Um für alle Interessierten Transparenz zu schaffen, werden die Beratungsgegenstände zeitnah veröffentlicht.

Entity-Relationship-Modell

Das Team des Implantateregisters hat ein Entity-Relationship-Modell (ERM) der Meldung der Gesundheitseinrichtungen an die Registerstelle entworfen. Das Modell ist Gegenstand der Beratungen in der o. g. Arbeitsgruppe und rechtlich noch nicht bindend. Es wird nach Sitzungen der Arbeitsgruppe fortlaufend aktualisiert.

Downloads