Foto: Kolorierte Masernviren unter dem Mikroskop

Glossar: Masern 

Masern sind eine hochansteckende Infektionskrankhheit und können zu schweren Komplikationen führen. Impfungen bieten Schutz. Gerade bei jungen Erwachsenen bestehen derzeit Impflücken

 
Foto: Eine Frau steht grübelnd vor einer Wand mit bunten Zetteln

Fragen und Antworten zum Thema Masern 

Rund um das Thema Masern kursieren unzählige Mythen: Sollten Kinder Masern nicht einfach durchmachen? Können Masernimpfungen Autismus auslösen? Antworten finden Sie hier.

 
Foto: Eine Abbildung der Entscheidungshilfe der BZgA

Impfen gegen Masern, Mumps und Röteln? 

Die Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln zählt zu den Empfehlungen der STIKO. Unentschlossenen Eltern bietet die BZgA eine Entscheidungshilfe und einen Masern-Impfcheck.

 
Logo des Robert Koch-Instituts

Masern: RKI-Ratgeber für Ärzte 

Das Robert Koch-Institut spielt eine Schlüsselrolle beim Infektionsschutz. Auf seiner Website gibt die Behörde umfangreiche Informationen zu häufig gestellten Fragen.

Broschüre "Nationaler Aktionsplan 2015-2020"

Der "Nationale Aktionsplan 2015-2020 zur Elimination der Masern und Röteln in Deutschland" nimmt eine Bestandsaufnahme vor und formuliert nationale strategische und messbare Ziele.