Demenz-Partner

Hier lernen Sie, Menschen mit Demenz zu helfen

Eine alte Frau schaut am Kaffeetisch ihrer Wohnung einen jungen Mann intensiv an – sie denkt darüber nach, wer er ist und ob sie sich kennen, doch sie kann sich nicht erinnern. Sie weiß nicht mehr, dass er ihr Sohn ist.

Viele Familien kennen solche Szene - kennen Menschen mit Demenz. Doch wie können wir diese Menschen im Alltag unterstützen? Wie helfen wir unserem Nachbarn, wenn er auf der Straße herumirrt und sein Haus nicht mehr findet?

Damit wir unser Verständnis für die Krankheit Demenz verbessern und Menschen mit Demenz im Alltag bestmöglich helfen können, gibt es die Demenz-Partner. In 90-minütigen Kursen erhalten Angehörige und Interessierte im Demenz-Partner-Netzwerk Infos und Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz. Jeder kann Demenz-Partner werden und die Kurse besuchen – egal ob jung oder alt, berufstätig oder im Ruhestand, egal ob Sie einen Mensch mit Demenz persönlich kennen oder nicht.

Über 40.000 Menschen in Deutschland sind bereits Demenz-Partner – auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Demenz-Partner werden!

Informieren Sie sich hier über Kurse in Ihrer Nähe.