Prävention

Prävention

  • Foto: Mehrere Petrischalen sind zu sehen
    Antibiotika-Resistenzen

    Antibiotika-Resistenzen

    Weltweit sind Antibiotika-Resistenzen auf dem Vormarsch und drohen wichtige Erfolge in der Bekämpfung von Infektionskrankheiten zunichte zu machen oder zumindest zu verringern. Auf einer Themenseite finden Sie Informationen zur DART-Strategie und weiteren Maßnahmen gegen den weltweiten Vormarsch von Antibiotika-Resistenzen, zu Informationen zu Institutionen, Fragen und Antworten sowie die wichtigsten Begriffe zum Thema. 


  • Foto: Abbildung des Ratgebers Prävention
    Früherkennung & Vorsorge

    Früherkennung und Vorsorge

    Behandlungs- und Heilungsmöglichkeiten sind meist umso besser, je eher eine Krankheit erkannt wird.


  • Foto: Vier Kinder unterschiedlicher Nationalität im Alter von ungefähr 10 Jahren stehen vor einem Baum und schauen in die Kamera
    Kindergesundheit

    Kindergesundheit

    Die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen zu stärken und zu erhalten ist eines unserer wichtigsten Ziele. Viele Maßnahmen tragen hierzu bei.

     


  • Foto: Ein Kind mit Maske, Cape und Boxhandschuhen; darunter der Spruch "Super geschützt durch Impfungen"
    Impfungen

    Impfungen

    Impfungen zählen zu den wirksamsten Maßnahmen, um Infektionskrankheiten zu verhindern. Hier erhalten Sie einen thematischen Überblick.


  • Der Organspendeausweis wird beschrieben. Bildquelle: BZgA/Hardy Welsch
    Organspende

    Organspende

    Hier finden Sie unsere Übersichtsseite zur Organspende. Neben Antworten auf häufig gestellte Fragen erwarten Sie Informationen zu unseren Kampagnen und zum Organspendeausweis.


  • Foto: Ärztin zeigt Stetoskop in die Kamera
    Gesundheitsgefahren

    Gesundheitsgefahren

    Hintergrundinformationen zu sexuell übertragbaren Infektionen, Krebs, Diabetes mellitus und weiteren Gesundheitsgefahren und Erkrankungen finden Sie auf dieser Themenseite.


  • Ein junger Wissenschaftler mit weißem Kittel und Handschuhen hält ein Becherglas mit einer blauen Flüssigkeit in die Höhe
    Nationaler Krebsplan

    Der Nationale Krebsplan

    Ein Koordinierungs- und Kooperationsprogramm zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Früherkennung von Krebs und der Versorgung von krebskranken Menschen.


  • Foto: Eine dunkelhaarige Ärztin misst den Blutdruck einer blonden Patientin, die lächelnd in die Kamera schaut
    Patientenrechte

    Patientenrechte

    Die Stärkung der Einflussmöglichkeiten von Patienten ist ein zentrales Anliegen der Gesundheitspolitik.


  • Foto: Zwei Frauen beugen sich in einer Sportübung mit ausgestreckten Armen und Beinen zur Seite
    Betriebliche Gesundheitsförderung

    Betriebliche Gesundheitsförderung

    Was bringt betriebliche Gesundheitsförderung, und wie lässt sie sich umsetzen? Mehr über die ersten Schritte zum Einstieg, über Vorteile, Chancen und Barrieren finden Sie auf dieser Themenseite.


  • Pauls Schreibtischübungen

    Der Bildschirmschoner für Menschen, die am PC-Arbeitsplatz etwas für ihre Rückengesundheit tun wollen.


Stand: 16. März 2021
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.