Pflege

  • Foto: älterer Herr an Gehhilfe mit Betreuungskraft neben sich

    Mit der Konzertierten Aktion Pflege will die Bundesregierung mehr Menschen für die Pflege begeistern.

  • Foto: Patientin mit Mann, der sie im Arm hält, beide im Gespräch mit Betreuungskraft

    Welche Leistungen gibt es für die ambulante Pflege? Wer sichert die Qualität in Pflegeheimen? Was sind Senioren-Wohngemeinschaften? Und wie werden pflegende Angehörige entlastet? Antworten finden Sie hier. 

  • Foto: Ein alter Mann öffnet eine weiße Küchenschranktür auf denen zwei Klebezettel mit den Aufschriften Tassen und Gläser zu sehen sind.

    Bis zu 1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Viele Angehörige fühlen sich von Erkrankten überfordert. Hier finden Sie Informationen zum Umgang mit Demenz und Alzheimer.

  • Foto: Betreuungskraft mit zwei älteren Herren im Garten, einer im Rollstuhl

    Ob in der ambulanten Pflege oder stationär im Krankenhaus: Das Pflegenetzwerk Deutschland fördert den Austausch guter Ideen in der Pflegepraxis und vernetzt Akteure vor Ort und bundesweit.

  • Hände halten eine Lupe über Dokumente

    Zahlen und Fakten der Pflegeversicherung, ihre Leistungen, ihre Versicherten und die Entwicklung ihrer Finanzen seit 1995

  • Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei einer Dialogveranstaltung mit Bürgern in Wernigerode

    Pflege sichern. Sicher pflegen.

    Bundesgesundheitsminister Spahn diskutiert mit Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft der Pflege. Mehr über den Dialog, die Termine und geladene Experten erfahren Sie hier.

  • Foto: Eine Pflegerin wendet sich einer Seniorin zu, die an einem Wohnzimmertisch sitzt und Kreuzworträtsel löst

    Hier finden Sie Informationen zum Pflegeberufegesetz und Beschäftigten in der Pflege.

Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.