Spahn offen für Impfpflicht

Gesundheitsminister Spahn kann sich vorstellen, den Zugang zu Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas oder Schulen an die Masern-Impfung zu koppeln. „Es geht nicht nur um den Schutz des eigenen Kindes“, sagte Jens Spahn in Berlin. Der Gesundheitsminister äußerte sich zur Debatte um die Masern-Impfpflicht für Kinder im Kita- und Schulalter.

Hinweis: Durch den Aufruf des Videos werden Sie über einen externen Link auf die Seite von Dritten weitergeleitet. Auf Art und Umfang der von diesem Anbieter übertragenen bzw. gespeicherten Daten hat das BMG keinen Einfluss.