Begriffe A-Z

Blut- und Plasmaspende

Die Bedeutung der Blutspende und der Plasmaspende kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie helfen, in Notfällen Leben zu retten, und dienen dazu, wichtige, häufig lebensnotwendige Arzneimittel herzustellen. Aus einer Blutspende können mehrere Präparate für eine Transfusion gewonnen werden. Plasma wird für Produkte benötigt, die zum Beispiel für Menschen mit der angeborenen Bluterkrankheit oder mit Immundefekten überlebensnotwendig sind. Blut und Plasma spenden kann jeder gesunde erwachsene Mensch zwischen 18 und 65 Jahren. Mehr Informationen finden Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.einfachlebenretten.de.