Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften ("Cannabis als Medizin")

Mit dem Gesetz soll schwerwiegend erkrankten Patientinnen und Patienten, die keine Therapiealternative haben, nach entsprechender Indikationsstellung durch die Ärztin oder den Arzt ermöglicht werden, getrocknete Cannabisblüten und Cannabisextrakte in kontrollierter Qualität auf ärztliche Verschreibung in Apotheken zu erhalten, ohne dass dabei die Sicherheit und Kontrolle des Betäubungsmittelverkehrs gefährdet wird.

Stellungnahmen


  • ABDA
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 77 KB)
  • ACM
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 699 KB)
  • AOK
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 72 KB)
  • BAG SELBSTHILFE
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 69 KB
  • BAH
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 90 KB)
  • BÄK
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 270 KB)
  • BKK DV
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 246 KB)
  • BPI
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 312 KB)
  • DGAI
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 113 KB)
  • DGN
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 116 KB)(DOC, 117 KB)
  • DGP + Deutsche Schmerzgesellschaft
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 114 KB)
  • DGPPN
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 141 KB)
  • G-BA
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 226 KB)
  • GKV-SV
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 110 KB)
  • IKK e.V.
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 191 KB)
  • KBV
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 79 KB)
  • PKV
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 97 KB)
  • MDS
    PDF-Datei (nicht barrierefrei, 400 KB)