Aktionsprogramm Umwelt und Gesundheit (APUG): Förderung gesunder Wohnbedingungen und eines gesunden Wohnumfeldes für Kinder und Jugendliche in München-Südost

Ziel des Münchner APUG-Projekts war die Förderung eines gesundes Wohnumfeldes und gesunder Wohnbedingungen für Kinder und Jugendliche in den Stadtteilen Berg am Laim und Ramersdorf (München-Südost). Das Projekt umfasste umweltbezogene Gesundheitsprojekte, Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Kommunikation über Gesundheitsrisiken sowie den Aufbau einer umweltbezogenen Gesundheitsberichterstattung.

Abschlussbericht Seiten: 97 Stand: Februar 2006

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 2 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 20. Februar 2006
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.