Aufbau einer modernen Pflegeinfrastruktur in den neuen Bundesländern

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands entsprach die Pflegeinfrastruktur in den neuen Bundesländern keineswegs den zeitgemäßen Standards einer modernen Pflege. Um die Qualität der pflegerischen Versorgung an das Niveau im Bundesgebiet anzupassen, wurden im Artikel 52 PflegeVG Finanzhilfen in Höhe von 3,2 Milliarden Euro vereinbart. Dieses Geld floss in insgesamt 1.025 Einzelprojekte, z. B. zur Anschaffung einer Erstausstattung für Pflegeeinrichtungen. Die Studie gibt einen Überblick über alle geförderten Pflegeeinrichtungen.

Broschüre Seiten: 188 Stand: Juni 2010 Artikel-Nr.: BMG-P-07057

PDF- Datei Herunterladen
(nicht barrierefrei, 2 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. Juni 2010
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.