Evaluation des Prozesses der Erarbeitung des „Wegeweisers zum gemeinsamen Verständnis von Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland“

Der „Wegeweiser zum gemeinsamen Verständnis von Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“ wurde als Ergebnis eines gemeinsamen Verständigungsprozesses zwischen über 45 Institutionen, Gremien sowie Vertretenden wissenschaftlicher Einrichtungen unter der Moderation des Bundesministeriums für Gesundheit erarbeitet.

Zur transparenten und qualitätsgesicherten Begleitung und Bewertung des Prozesses der Erarbeitung des „Wegeweisers“ sowie der Ableitung von Empfehlungen wurde eine externe Evaluation beauftragt. Diese basiert auf der Analyse der Prozessdokumentation, auf Beobachtungen der Treffen der Arbeitsgruppe sowie auf qualitativen Befragungen der Mitglieder der Arbeitsgruppe. Der Evaluationsbericht stellt zusammen mit dem „Wegeweiser“ einen konzeptionellen Ausgangspunkt für weitere Vernetzungsprozesse der beteiligten Akteurinnen und Akteure dar und dient als Basis für eine weitere Zusammenarbeit.

Informationen:
Artikel-Nr.
Stand März 2020
Art Abschlussbericht
Umfang 62 Seiten

(nicht barrierefrei , 469 KB)

Herunterladen

PDF- Datei

bestellen

Stand: 03. Februar 2017