Glücksspielsucht im Alter: Risikobedingungen, Entwicklungsverläufe und Präventionsansätze (GA-REP)

Befunde der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Glücksspielverhalten der deutschen Bevölkerung zeigten, dass in der Gruppe der Älteren die Glücksspielnachfrage zugenommen hat. Da der Forschungsstand zum Thema „Glücksspielsucht im Alter“ noch erhebliche Lücken aufweist, wurden im Rahmen des Projekts die Risikobedingungen eines problematischen bzw. pathologischen Glücksspielverhalten ab 60 Jahren herausgearbeitet sowie Ansatzpunkte für Präventionsangebote abgeleitet.

Drogen und Sucht

Abschlussbericht Stand: Dezember 2023 Seiten: 196

PDF-Datei herunterladen (nicht barrierefrei, 2,07 MB)

nur als Download verfügbar

Kurzbericht Stand: Dezember 2023 Seiten: 3

PDF-Datei herunterladen (barrierefrei, 79,39 KB)

nur als Download verfügbar

Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.