RIPP - Rückenschmerz Intensiv Präventionsprogramm für den Pflegeberuf; Ein multimodales Konzept - Handbuch

Dieses Handbuch wurde am Bereich Rehawissenschaften und Rehaökonomie der Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation der Ludwig-Maximilians-Universität München erarbeitet. Es entstand im Rahmen eines interdisziplinären Modellprojektes zu Prävention von Rückenschmerzen bei Krankenpflegekräften, welches vom Bundesministerium für Gesundheit, Referat zur Verbesserung der Versorgung Pflgebedürftiger, in Auftrag gegeben wurde. Die Ergebnisse der Programmentwicklung werden in diesem Handbuch dokumentiert.

Abschlussbericht Seiten: 179 Stand: Juli 2006 Artikel-Nr.: BMG-F-FB004

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 3 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. Juli 2006
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.