Europa

  • Deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020

    EU-Ratspräsidentschaft 2020

    Am 1. Juli übernimmt Deutschland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union (EU). Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig Zusammenarbeit und Abstimmung in der EU sind - auch und gerade in der Gesundheitspolitik.

    Die gemeinsame Bewältigung der Corona-Pandemie und die Stärkung der Reaktionsfähigkeit auf Gesundheitskrisen sind die Schwerpunkte der deutschen Ratspräsidentschaft im Bereich Gesundheit.


Stand: 04. November 2016