Die Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick

Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff wächst die Zahl der Versicherten, die Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung haben, da die Unterstützung deutlich früher ansetzt. In den Pflegegrad 1 werden erstmals Menschen eingestuft, die noch keine erheblichen Beeinträchtigungen haben, aber schon in gewissem Maß – zumeist körperlich – eingeschränkt sind.

Pflegegrade Geldleistung (ambulant) Sachleistung (ambulant) Entlastungsbetrag (ambulant)* Leistungsbetrag (vollstationär)
PG 1 - - 125 Euro 125 Euro
PG 2 316 Euro 689 Euro 125 Euro 770 Euro
PG 3 545 Euro 1.298 Euro 125 Euro 1.262 Euro
PG 4 728 Euro 1.612 Euro 125 Euro 1.775 Euro
PG 5 901 Euro 1.995 Euro 125 Euro 2.005 Euro

* zweckgebunden