EHEC-Infektionen

Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) sind Krankheitserreger, die direkt oder indirekt von Tieren auf den Menschen übertragen werden können. EHEC-Infektionen können schwere Erkrankungen hervorrufen, die mitunter zum Tod des Patienten führen.

Mehr Informationen zum Thema EHEC finden Sie auf den Seiten des Robert Koch-Instituts und des Bundesinstituts für Risikobewertung.

Stand: 05. August 2022
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.