Familien als Partner in der Prävention von Kinderübergewicht (PartFam)

Durchführende Organisation

Universität Bielefeld

Laufzeit

01.2019 - 06.2020

Kurzbeschreibung der Maßnahme

Familien spielen in der Prävention von Übergewicht eine zentrale Rolle – denn die Weichen für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil werden früh gestellt. Über erfolgversprechende Vorgehensweisen, wie Familien angesprochen und einbezogen werden können, ist jedoch noch zu wenig bekannt.

In PartFam soll der Kenntnisstand zu Erfolgsfaktoren der Einbeziehung von Familien in die Prävention von Kinderübergewicht anhand einer systematischen Literaturübersicht sowie einer Expertenbefragung (Delphi-Methode) systematisch erarbeitet und in Form einer Handreichung für die Praxis aufbereitet werden. Hinsichtlich des Einbezugs von Familien stehen dabei insbesondere Fragen zu folgenden Aspekten im Vordergrund:

a) Erreichbarkeit

b) Geeignete Ansprache

c) Familiengerechte Gestaltung von Maßnahmen

Das Vorhaben bildet den Auftakt eines zukünftigen thematischen Schwerpunkts des BMG zur Stärkung der Einbeziehung von Familien in die Prävention von Kinderübergewicht.

Kontaktdaten

Universität Bielefeld | Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Arbeitsgruppe 4: Prävention und Gesundheitsförderung
Postfach 10 01 31
D-33501 Bielefeld

Telefon: +49 (0) 521 / 106-3882
E-Mail: emily.finne@uni-bielefeld(dot)de