4E – Entwicklung und Evaluation von E-Mental-Health-Interventionen zur Entstigmatisierung von Suizidalität

Ziel des Projektes ist die Verbesserung des Wissens in der Bevölkerung über Suizidalität und die Reduktion von Stigmatisierung. Auf Basis einer repräsentativen Befragung der Bevölkerung wurde eine interaktive Online-Intervention "8 Leben – Erfahrungsberichte und Wissenswertes zum Thema Suizid" entwickelt und evaluiert, mit der zur Wissensvermittlung und zur Entstigmatisierung beigetragen wird. Zielgruppe sind Menschen, die als Betroffene oder Angehörige Erfahrungen mit dem Thema Suizidalität gemacht haben. Zusätzlich werden evidenzbasierte Gesundheitsinformationen und Informationen über Hilfsangebote über das etablierte Portal Psychenet der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Weitere Einzelheiten können Sie dem Abschluss- und Kurzbericht entnehmen, die hier zum Download zur Verfügung stehen.

Abschlussbericht Seiten: 45 Stand: März 2023

PDF-Datei herunterladen (barrierefrei, 731,75 KB)

nur als Download verfügbar

Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.