Entwicklung eines Mustercurriculums „Kommunikative Kompetenz in der Pflege“ im Rahmen des Nationalen Krebsplans

„Mit dem Abschluss des vom Bundesministerium für Gesundheit in der Zeit von 2016 bis 2019 geförderten Projekts wurde ein nationales Mustercurriculum für die pflegerische Grundausbildung entwickelt, um die kommunikativen Kompetenzen der Pflegeauszubildenden im Rahmen ihrer dreijährigen berufsfachschulischen und praktischen Ausbildung zu fördern und zu verstetigen. Hierzu stehen 60 Lernsituationen bereit, die im Rahmen der Ausbildung zunehmend vielschichtiger werden. Mit dem Mustercurriculum liegt den Pflegeschulen nun online ein Best-Practice-Beispiel vor, das sie bei der Entwicklung schuleigener Curricula im Hinblick auf die Vermittlung kommunikativer Kompetenzen unterstützen soll (http://nakomm.ipp.uni-bremen.de/).“

Weitere Details können dem Kurzbericht entnommen werden.

Abschlussbericht Seiten: 41 Stand: Januar 2020

PDF- Datei Herunterladen
(barrierefrei, 2 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. Januar 2020
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.