Erstellung, Präsentation und Versand des Booklets zum durchgeführten Projekt Ideenwettbewerb Verhältnisprävention

Ziel des im Zeitraum Dezember 2017 bis März 2018 durchgeführten Projekts war es zum einen, Beispiele guter Praxis zu verhältnispräventiven Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention von Kinderübergewicht aus den Lebenswelten (Kita, Schule, Kommune) bekannter zu machen. Zum anderen sollte die Vernetzung von Akteurinnen und Akteure vorgetrieben werden. Zu diesem Zweck wurde ein Booklet mit ausgewählten Praxisbeispielen erstellt. Dabei wurde auf Ergebnissen eines Vorgängerprojekts „Ideenwettbewerb Verhältnisprävention aufgebaut, das bereits eine Praxisdatenbank Verhältnisprävention entwickelt hat, die auf der Website der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG) abrufbar ist. 

Einzelheiten ergeben sich aus dem Kurzbericht und dem Abschlussbericht (PDF, nicht barrierefrei, 2 MB) (PDF-Datei) zu dem Projekt.

Kurzbericht Seiten: 3 Stand: März 2018

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 34 KB)

nur als Download verfügbar

Stand: 31. März 2018
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.