Evaluation der StudyBox für Darmkrebszentren (ESDa)

Für an Krebs Erkrankte sind der Zugang zu den Ergebnissen aus Therapiestudien sowie die Teilnahmemöglichkeit an solchen Studien wichtig, um einen schnellen und fairen Zugang zu neuen, vielversprechenden Therapien zu erhalten. Ein Instrument, um Krebskranke über solche Studien zu informieren, ist die Online Plattform "StudyBox für Darmkrebszentren (ESDa)“. Es handelt sich hierbei um eine zentrale Studienliste für Erkrankte und Behandler, die seit 2014 in einem Pilotprojekt für Darmkrebszentren von der Deutschen Krebsgesellschaft, OnkoZert und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Darmkrebszentren entwickelt worden ist. Die von 2015 bis 2017 durch das BMG geförderte Evaluation konnte zeigen, dass die StudyBox ein geeignetes Instrument ist, um die Betroffenen über laufende Studien in zertifizierten Darmkrebszentren zu informieren und deren Zugang zu passenden Studien zu verbessern: Es beteiligen sich zunehmend mehr Zentren an Studien. Die Anzahl der an Studien teilnehmenden Erkrankten steigt an, und die Qualität der Studien hat sich erhöht.

Einzelheiten ergeben sich aus dem Kurz- und dem Abschlussbericht (PDF, nicht barrierefrei, 2 MB) (PDF-Datei), die hier zum Download zur Verfügung stehen.

Kurzbericht Seiten: 4 Stand: August 2017

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 64 KB)

nur als Download verfügbar

Stand: 31. August 2017
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.