Gemeinsame europäische Aktion zu chronischen Erkrankungen (JA-CHRODIS)

Das BMG hat an der von 2014 bis 2017 im Rahmen des 3. EU Aktionsprogramms Gesundheit durchgeführten “Joint Action on Chronic Diseases and promoting healthy ageing across the life-cycle (JA CHRODIS)” teilgenommen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat - beauftragt durch das BMG - das Arbeitspaket zur Gesundheitsförderung und Primärprävention chronischer Krankheiten geleitet.

Zentrale Ergebnisse dieses Arbeitspaktes waren insbesondere (i) Länderberichte, die erstmalig einen Überblick über die bestehende Situation im Bereich Gesundheitsförderung und Primärprävention chronischer Erkrankungen in Europa geben; (ii) eine Dokumentation von Beispielen guter Praxis in Europa; und (iii) ein Empfehlungsbericht zu Anwendbarkeit und Transferierbarkeit von Beispielen guter Praxis in verschiedenen Kontexten und Ländern. 

Weitere Informationen zur Joint Action CHRODIS können unter www.chrodis.eu abgerufen werden.

Kurzbericht Seiten: 3 Stand: November 2017

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 49 KB)

Bestellen

Stand: 09. November 2017
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.