Gesund aufwachsen in der Kita - Zusammenarbeit mit Eltern stärken!

Wichtige Weichen für eine gesunde Lebensweise werden bereits im frühen Kindesalter gestellt. Neben den Eltern und anderen Bezugspersonen nehmen Kindertageseinrichtungen (Kitas) eine wichtige Schlüsselposition für das gesunde Aufwachsen von Mädchen und Jungen ein. Die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat das Modellprojekt im Rahmen der „Strategie der Bundesregierung zur Förderung der Kindergesundheit“ mit dem Ziel durchgeführt, ein übertragbares Handlungskonzept zur Gesundheitsförderung und Gesundheitserziehung in Kindertageseinrichtungen zu entwickeln. Es berücksichtigt insbesondere die Zusammenarbeit von Kindertageseinrichtungen mit Eltern (u.a. mit sozial- und bildungsbenachteiligten Familien, Eltern mit Migrationshintergrund).

Abschlussbericht Seiten: 190 Stand: März 2012

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 9 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. März 2012
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.