Mehr bewegen und mehr trinken von Kindheit an: ein lokales Aktionsbündnis in öffentlichen Einrichtungen für Kinder zur frühen Gewöhnung an einen gesunden Lebensstil

Bewegung und Ernährung sind zwei untrennbare Bausteine eines gesunden Lebensstils und wurden in dem Modellvorhaben "Do-Kids in form – Mehr bewegen und mehr trinken von Kindheit an" des Forschungsinstituts für Kinderernährung e.V. in Dortmund beispielhaft erprobt. In Kindertagesstätten, Schulen und einer Jugendfreizeitstätte wurden verschiedene Aktivitäten zur Bewegungsförderung implementiert und das Trinkverhalten verbessert. Hierzu wurde mit Sportvereinen und Familienbüros kooperiert, womit auch die Nachhaltigkeit gesichert ist. Die durchweg positiven Erfahrungen sind in einer Handlungsanleitung für Erzieher und Erzieherinnen sowie für Lehrer und Lehrerinnen veröffentlicht und frei zugänglich.

Das Projekt wurde vom BMG im Rahmen des Nationalen Aktionsplans "IN FORM- Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung" unterstützt.

Abschlussbericht Seiten: 139 Stand: Juni 2012

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 2 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. Juni 2012
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.