Sekundäranalyse der im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM seitens des BMG geförderten Projekte

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM wurden zahlreiche Projekte gefördert, die unterschiedliche lebensstiländernde Maßnahmen für verschiedene Zielgruppen umgesetzt haben, um die Menschen zu einer gesunden Ernährung und mehr körperlicher Aktivität zu motivieren. Nach Abschluss dieser Maßnahmen ergab sich die Chance, verschiedene Projekte retrospektiv genauer zu betrachten, um möglicherweise allgemeingültige Grundsätze für die Gesundheitsförderung und Prävention ableiten zu können und Handlungsempfehlungen für die Praxis zu formulieren. So können die im Rahmen von IN FORM erprobten und bewährten Ansätze einen wichtigen Beitrag dazu liefern, die Qualität von zukünftigen Projekten und Maßnahmen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention zu verbessern. 

Kurzbericht Seiten: 3 Stand: Juli 2013

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 68 KB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. Juli 2013
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.