Sucht-Selbsthilfe optimieren durch Gesundheitsförderung (S. o. G.)

Projektziel war, Angebote der Sucht-Selbsthilfe gezielt um Themenbereiche der Gesundheit zu erweitern, um dadurch eine suchtrisiko- und rückfallminimierende Lebensgestaltung zu fördern. Es fanden zwölf Workshops zu den Themen „Rauchfrei leben“, „Gesunde Ernährung“ und „Bewegung und Sport“ statt. Zum Abschluss des Projekts entstand ein Leitfaden „Sucht-Selbsthilfe – ein Ort für Gesundheitsförderung“, der praxisnah Beispiele für gesundheitsorientierte Aktivitäten in Suchtselbsthilfe-Gruppen benennt.

Kurzbericht Seiten: 3 Stand: September 2010

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 20 KB)

nur als Download verfügbar

Stand: 01. September 2010
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.