Teilarbeitsfähigkeit und Teilkrankengeld

Erfahrungen skandinavischer Länder und deren mögliche Übertragbarkeit auf die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland

Das Gutachten erörtert ausführlich die in den skandinavischen Ländern bestehenden Regelungen zu Teilarbeitsfähigkeit und Teilkrankengeld. Es wird analysiert, ob und inwieweit einzelne Elemente der skandinavischen Systeme auf Deutschland übertragbar wären. Bei der Analyse spielen insbesondere die Faktoren eine Rolle, die die berufliche Wiedereingliederung langzeiterkrankter Beschäftigter unterstützen können. Hintergrund ist eine Empfehlung des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (SVR Gesundheit). Dieser hatte in seinem im Dezember 2015 veröffentlichten Sondergutachten "Krankengeld – Entwicklung, Ursachen und Steuerungsmöglichkeiten“ (PDF-Link der Internetseite des SVR Gesundheit) vorgeschlagen, ein Teilkrankengeld nach skandinavischem Vorbild einzuführen.

Ausführlichere Informationen finden Sie im Abschlussbericht "Teilarbeitsfähigkeit und Teilkrankengeld" (PDF, nicht barrierefrei, 2 MB) (PDF, 2,11 MB)

Kurzbericht Seiten: 3 Stand: Dezember 2017

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 75 KB)

Stand: 31. Dezember 2017
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.