Wissenschaftliche Begleitung des Zentrums für Sexuelle Gesundheit und Medizin „Walk In Ruhr“ in Bochum

Das „Walk in Ruhr“ (WIR) – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin in Bochum wurde im Frühjahr 2016 eröffnet und bietet seither ein breites Spektrum an Aufklärung, Diagnostik, Therapie und psychosozialer Versorgung für Menschen mit sexuell übertragbaren Infektionen (STI) beziehungsweise einem Risiko dafür. Angesichts des innovativen Charakters dieses Modells einer integrierten Versorgung im Bereich HIV, Hepatitis B und C und anderen sexuell übertragbaren Infektionen, hat das Bundesministeri-um für Gesundheit die wissenschaftliche Begleitung des WIR gefördert. Die Evaluation zielte da-rauf ab, die Implementierung des Zentrums handlungsorientiert und konstruktiv zu unterstützen und Erkenntnisse zu generieren, die für eine Weiterentwicklung der STI-Prävention und -Behandlung in Deutschland hilfreich sein können.

Den Kurzbericht finden Sie hier.

Abschlussbericht Seiten: 207 Stand: Januar 2020

PDF- Datei herunterladen
(barrierefrei, 6 MB)

nur als Download verfügbar

Stand: 12. Januar 2020
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.