Publikation

Einflussfaktoren, Motivation und Anreize zum Rauschtrinken bei Jugendlichen

Studie
Informationen
Artikel-Nr.BMG-F-09029
StandApril 2009
ArtStudie
Umfang125 Seiten

Mit der Studie sollten detaillierte Antworten gefunden werden, warum und unter welchen Einflussfaktoren Jugendliche exzessiv trinken. Die Studienergebnisse zeigen, dass Jugendliche überwiegend aus „Spaßgründen“ trinken, aber es finden sich auch Hinweise auf Alkoholkonsum zur Bewältigung von Stress und von Problemen. Auffällig sind das frühe Einstiegsalter, die hohe Trinkfrequenz von großen Mengen meist „harter“ Alkoholika sowie die daraus resultierende starke Toleranzentwicklung.

PDF, 770 KB

herunterladen

nur als Download verfügbar