Publikation

HIV/AIDS und Migranten/innen Gesundheitsrisiken, soziale Lage und Angebote einschlägiger Dienste Nationale Auswertung für Deutschland

Abschlussbericht
Informationen
Artikel-Nr.BMG-F-F342
StandJuli 2005
ArtAbschlussbericht
Umfang144 Seiten

Ziel der Studie war es festzustellen, wie sich die Lebens- und Arbeitssituation der in Deutschland lebenden Gruppen von Migranten/innen untereinander und im Vergleich mit der Allgemeinbevölkerung unterscheidet, welche sozialen Hilfsangebote von ihnen genutzt werden und welche Kenntnisse sie zum Thema HIV/ AIDS, STD und Sexualität haben.

Das Forschungsprojekt eröffnete die Möglichkeit, bei den Bereichen Zugang zum Gesundheits- und Sozialsystem, Kenntnisse, Einstellungen und Verhalten zu HIV/ AIDS und STD, Einstellungen und Meinungen zu Infektionsrisiken und Präventionsnotwendigkeiten, zum Sexualverhalten zu erheben. In der Betroffenengruppe der Migranten/innen sind differenzierte Gruppenvergleiche nach Herkunftsländern, Aufenthaltsstatus, Alter und Geschlecht,Versicherungsstatus, Sprachkenntnissen und Einkommen vorgenommen worden.

PDF, 563 KB

herunterladen

nur als Download verfügbar