Suche Pressemitteilungen

Anzahl der gefundenen Ergebnisse: 475

  • Pressemitteilung 05.12.2013

    Finanzergebnisse im 1. bis 3. Quartal 2013 – Krankenkassen verbuchen weiterhin Überschüsse

    Die gesetzlichen Krankenkassen erzielten in den ersten neun Monaten des Jahres 2013 weiterhin Überschüsse. Bei Einnahmen in Höhe von rd. 146,5 Mrd. Euro und Ausgaben in Höhe von rd. 145 Mrd. Euro betrug das Plus im 1. bis 3. Quartal rd. 1,47 Mrd. Euro. Der Gesundheitsfonds wies von Januar bis September 2013 ein saisonbedingtes Defizit von 2,46 Mrd. Euro… mehr lesen

  • Pressemitteilung 05.12.2013

    Neuregelungen im Jahr 2014 im Bereich Gesundheit und Pflege

    Zum 1. Januar 2014 treten im Bereich Gesundheit und Pflege einige Änderungen in Kraft. Die Änderungen  im Überblick: mehr lesen

  • Pressemitteilung 29.11.2013

    "Positiv zusammen leben!" – Aufruf zu Solidarität mit HIV-positiven Menschen

    Die Botschafterinnen und Botschafter der Gemeinschaftsaktion „Positiv zusammen leben!“ treffen heute im Berliner Admiralspalast die Sängerin Sarah Connor und die HIV-positive Doreen (33). Diese sind zusammen auf dem Aktionsplakat mit dem Titel „Ich habe HIV. Und eine starke Stimme an meiner Seite.“ zu sehen. Sarah Connor kennt Doreen seit vielen Jahren als… mehr lesen

  • Pressemitteilung 22.11.2013

    Deutschland übernimmt den Vorsitz in der Gesundheitspartnerschaft der Nördlichen Dimension - 10 Jahre Gesundheitspartnerschaft der Ostseeanrainerstaaten

    Deutschland übernimmt für die kommenden zwei Jahre den Vorsitz in der Gesundheitspartnerschaft der Nördlichen Dimension – einer Partnerschaft der Ostseeanrainerstaaten. Die Wahl fand heute auf der Jahreskonferenz der Partnerschaft in Helsinki statt. Die Gesundheitspartnerschaft der Nördlichen Dimension feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen.… mehr lesen

  • Pressemitteilung 22.11.2013

    Stichtag 31. Dezember 2013!

    Seit dem 1. August 2013 ist das Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung in Kraft. Durch das Gesetz werden Versicherten in bestimmten Fällen die angehäuften Beitragsschulden ermäßigt oder sogar erlassen. In der gesetzlichen Krankenversicherung wurden zudem die Säumniszuschläge von 5 Prozent auf 1 Prozent… mehr lesen

  • Pressemitteilung 18.11.2013

    Trinkwasser wird bleifrei - Neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser

    Noch in diesem Jahr wird das „Aus“ für Bleirohre als Trinkwasserleitungen besiegelt – genauer am 01.12.2013. Dann nämlich tritt ein neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser in Kraft. Pro Liter Wasser dürfen dann nicht mehr als 0,010 mg Blei enthalten sein. Da die Werte in Bleileitungen in der Regel höher sind, müssen diese gegen Rohre aus besser geeigneten… mehr lesen

  • Pressemitteilung 18.11.2013

    Resistenzen gegen Antibiotika gemeinsam bekämpfen - Deutsche Antibiotika-Resistenzstrategie (DART) grundlegend überarbeitet

    Zum sechsten Europäischen Antibiotikatag hat die Bundesregierung am Montag in Berlin die grundlegend überarbeitete Deutsche Antibiotika-Resistenzstrategie (DART) vorgestellt. "Wir sind uns alle bewusst, dass wir die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen gemeinsam bekämpfen müssen – Veterinär- und Humanmedizin Hand in Hand. Damit die Strategie aufgeht,… mehr lesen

  • Pressemitteilung 15.11.2013

    Ärzte im Nationalsozialismus

    Auch wenn die Mitschuld der Ärzte an den Verbrechen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte wissenschaftlich untersucht wurde, ist die Rolle der Ärzteschaft im Dritten Reich bei weitem noch nicht ausreichend aufgearbeitet worden. Deshalb verleihen die Bundesärztekammer (BÄK), die Kassenärztliche… mehr lesen

  • Pressemitteilung 13.11.2013

    Fachdialog diskutiert über Chancen und Risiken der Nanomedizin

    Rund 30 Vertreter aus Wissenschaft, Industrie, Umweltverbänden, Regierung und Behörden diskutieren über Chancen und Risiken der Nanomedizin. Aufgegriffen werden verschiedene aktuelle Anwendungsbereiche der Nanotechnologien in der Medizin, mögliche zukünftige Anwendungen, aktuelle Regulierungen in diesem Bereich sowie mögliche Risiken. "Die Nanotechnologien… mehr lesen

  • Pressemitteilung 04.11.2013

    Grippeschutz: Wer sich impfen lässt, schützt sich und andere

    Die Monate Oktober bis Dezember sind der beste Zeitraum, um sich rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. Wer sich impfen lässt, schützt sich und andere. Dazu Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr : "Eine Impfung ist immer noch der beste Schutz gegen Grippe. Nach der Impfung dauert es 10 bis 14 Tage, bis der Impfschutz vollständig aufgebaut ist. Da die… mehr lesen

451-460 von 475 Einträgen