GrundGesund: Modellhafte Erprobung einer Gesundheitsuntersuchung in Grundschulen in Deutschland

Ziel des Vorhabens „GrundGesund“ mit Laufzeit vom 1.11.2013 bis 31.10.2016 war es, einen komplexen Ansatz zur Förderung der Gesundheit von Grundschulkindern sowie der schulischen Gesundheitsförderung zu entwickeln und in seiner Umsetzbarkeit zu prüfen. Dies geschah in den drei Modellregionen Kreis Recklinghausen, Stadt Flensburg und Stadt Kassel. Wesentliche Komponenten waren die Durchführung einer schulärztlichen Untersuchung in Grundschulen, die Entwicklung von Berichtsformaten zu den Befunden sowie darauf basierend die Ableitung und Durchführung von Aktivitäten der Gesundheitsförderung an den teilnehmenden Schulen. Es fand eine Evaluation über die gesamte Laufzeit statt. Das Vorhaben basierte auf den Ergebnissen einer Machbarkeitsstudie

Kurzbericht Seiten: 5 Stand: Oktober 2017

PDF- Datei herunterladen
(nicht barrierefrei, 183 KB)

nur als Download verfügbar

Stand: 31. Oktober 2017
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.