KidKit Learning: Kinder suchtkranker Eltern. Woran erkennen? Was tun? Wie untersützen?

Damit unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen von Corona die Situation von Kindern und Jugendlichen in suchtbelasteten Familien besser erkannt werden kann, wurde die vierstündige Online-Schulung „KIDinare – Kinder aus suchtbelasteten Lebensgemeinschaften – Erkennen – Stärken – Handeln!“ im Rahmen des online-Beratungs- und Hilfeangebots KidKit entwickelt. Die Schulung richtet sich bundesweit an Mitarbeitende aus den Arbeitsfeldern Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Jugendhilfe und Schule und sollen diese so qualifizieren, dass sie betroffene Kinder erkennen, Probleme ansprechen und in Hilfen verweisen können.

zum Kurzbericht

 

Weiterführende Links:

www.kidinare.de

Abschlussbericht Seiten: 20 Stand: Mai 2020

PDF- Datei Herunterladen
(barrierefrei, 404 KB)

nur als Download verfügbar

Stand: 31. Mai 2020
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.