Aufsichtsbehörden der Krankenkassen

Ansprechpartner bei Beschwerden über die gesetzlichen Krankenkassen

Das Bundesversicherungsamt (BVA) führt die Aufsicht über die bundesunmittelbaren gesetzlichen Krankenkassen. Es ist auch zuständig für die Bearbeitung und Beantwortung von Beschwerden, die diese Krankenkassen betreffen. Bundesunmittelbar sind die Krankenkassen, deren Zuständigkeitsbereich sich über mehr als drei Bundesländer erstreckt. Insbesondere die Ersatzkrankenkassen und die überwiegende Zahl der Betriebskrankenkassen (BKK) sind deutschlandweit tätig.

Krankenkassen, deren Zuständigkeit sich nicht über das Gebiet eines Landes hinaus erstreckt, unterliegen regelmäßig der Landesaufsicht. Dies betrifft z. B. im Regelfall die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK). Je nachdem, in welchem Bundesland die Krankenkasse ihren Sitz hat, ist die dortige Landesaufsicht für Beschwerden zuständig, wenn zum Beispiel die Krankenkasse die Aufnahme neuer Mitglieder ablehnt oder Leistungen zu Unrecht verweigert. Die Landesaufsicht wird regelmäßig ausgeübt von den jeweiligen Gesundheits- bzw. Sozialministerien der Bundesländer.

Krankenkassen, deren Tätigkeitsgebiet auf bis zu drei Bundesländer beschränkt ist, unterliegen ebenfalls der Landesaufsicht, wenn durch die beteiligten Länder ein aufsichtsführendes Land bestimmt ist.

Bundesversicherungsamt (BVA)

Friedrich-Ebert-Allee 38
53113 Bonn
Tel: 0228 / 619-0
Fax: 0228 / 619-1870
www.bundesversicherungsamt.de

Gesundheits- bzw. Sozialministerien der Länder

Baden-Württemberg

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart
http://www.sozialministerium.baden-württemberg.de

Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Haidenauplatz 1
81667 München
www.stmgp.bayern.de

Berlin

Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Oranienstraße 106
10969 Berlin
www.berlin.de/sen/gpg

Brandenburg

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Henning-von-Tresckow-Straße 2-13
14467 Potsdam
www.masgf.brandenburg.de

Bremen

Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz
Contrescarpe 72
28195 Bremen
www.gesundheit.bremen.de

Hamburg

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
www.hamburg.de/bgv/

Hessen

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Sonnenbergerstraße 2/2a
65193 Wiesbaden
www.soziales.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/

Niedersachsen

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover
www.ms.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Fürstenwall 25
40219 Düsseldorf
www.mags.nrw

Rheinland-Pfalz

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie
Bauhofstr. 9
55116 Mainz
www.msagd.rlp.de

Saarland

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken
www.saarland.de/ministerium_soziales_gesundheit_frauen_familie

Sachsen

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Albertstraße 10
01097 Dresden
www.sms.sachsen.de

Sachsen-Anhalt

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration
Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg
www.ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein    

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Adolf-Westphal-Straße 4
24143 Kiel
www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/viii_node.html

Thüringen

Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Werner-Seelenbinder-Str. 6
99096 Erfurt
www.tmasgff.de