Die deutsche G7-Präsidentschaft 2022

Deutschland will seine G7-Präsidentschaft nutzen, um unter dem Motto „Fortschritt für eine gerechte Welt“ ein gesundes Leben, das Zusammenleben auf einem nachhaltigen Planeten, wirtschaftliche Stabilität, Investitionen in eine bessere Zukunft und ein starkes Miteinander weltweit zu fördern.

Das BMG setzt sich dafür ein, die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Wir wollen Menschen vor zukünftigen Pandemien, vermehrt auftretenden Antibiotikaresistenzen und dem fortschreitenden Klimawandel schützen. Die G7-Gesundheitsministerinnen und -minister werden an gemeinsamen Positionen zu diesen Schwerpunktthemen arbeiten. Dazu kommen sie am 19. und 20. Mai 2022 in Berlin zu einem gemeinsamen Treffen zusammen.

Gesundheit ist zentrales Thema der deutschen G7-Präsidentschaft. Damit setzt die Bundesregierung ein wichtiges Zeichen. Gerade in Zeiten der Pandemie wird deutlich, dass Gesundheitsfragen internationale Lösungen erfordern. Wir wollen zusammen die Pandemie bekämpfen und gleichzeitig Lehren daraus ziehen.

Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach

Treffen der G7-Gesundheitsministerinnen und –minister am 19. und 20. Mai 2022 in Berlin

Die Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsminister der G7-Staaten haben einen Pakt zur Bekämpfung von Pandemien beschlossen. Ziel ist, Ausbrüche künftig schneller zu erkennen und effektiver darauf zu reagieren. Dafür sollen weltweit Expertennetzwerke aufgebaut werden. Das ist ein Ergebnis des zweitägigen G7-Treffens der Gesundheitsminiserinnen und Gesundheitsminister vom 19.-20. Mai 2022 in Berlin.

Die Abschlussdokumente vom 20.05.22 können Sie hier herunterladen:

Die Zusammenfassung des Vorsitzes - Gemeinsame Sitzung der G7-Entwicklungs- und Gesundheitsministerinnen und -minister „Unterstützung von Impfgerechtigkeit und Pandemievorsorge in Entwicklungsländern können Sie hier herunterladen:

Hier finden Sie alle Informationen zum G7-Gesundheitsministertreffen in Berlin.

Schwerpunkte der deutschen G7 Präsidentschaft 2022 im Gesundheitsbereich

Die gemeinsame Beendung der Corona-Pandemie und die Stärkung der Reaktionsfähigkeit auf neue Pandemien

Nahaufnahme einer Impfung

Die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie ist ein zentrales Anliegen der deutschen G7-Präsidentschaft. Das BMG setzt sich dafür ein, ACT-A zu finanzieren, um den Zugang zu Impfungen für Menschen weltweit zu ermöglichen. Um Menschen vor neuen Ausbrüchen zu schützen, soll die globale Gesundheitsarchitektur mit der WHO in einer zentral koordinierenden Rolle gestärkt werden.

Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen

Mehr als 1,2 Millionen Menschen sterben jährlich weltweit an Infektionen, die durch resistente Erreger verursacht werden. Deutschland setzt sich gemeinsam mit den G7-Partnern für die Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen ein. Dafür soll der unnötige Einsatz von Antibiotika reduziert und die Forschung und Entwicklung von neuen Antibiotika gefördert werden.

Klimawandel und Gesundheit

Die Folgen des Klimawandels wirken sich auch auf die menschliche Gesundheit aus. Wir setzen uns gemeinsam mit den G7-Partnern dafür ein, die Klimaresilienz des Gesundheitssektors zu verbessern. So werden Menschen besser vor Extremwetterereignissen wie starker Hitze geschützt. Zudem wird der energieintensive Gesundheitssektor seinen Beitrag zur Klimaneutralität leisten und damit den umweltbezogenen Gesundheitsschutz verbessern.

Die Gruppe der Sieben (G7) – kurz erklärt

Die Gruppe der Sieben (G7) besteht aus sieben führenden Industrienationen: USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Deutschland. Außerdem ist die Europäische Kommission bei allen Treffen vertreten. Die Gruppe der 7 (G7) ist ein informelles Forum der Staats- und Regierungschefs. Sie treffen sich auf Einladung der jeweiligen Präsidentschaft einmal jährlich zu einem Gipfel. Sie diskutieren dabei über Schlüsselfragen der Weltpolitik, tauschen ihre Standpunkte aus und versuchen, konstruktive Lösungen zu entwickeln und gemeinsam mit anderen Staaten umzusetzen. Der Vorsitz innerhalb der Gruppe wechselt jährlich unter den Mitgliedern.

  • G7-Präsidentschaft 2022

    Informationsseite der Bundesregierung zur deutschen G7-Präsidentschaft 2022.

  • G7-Präsidentschaft 2015

    Hier finden Sie einige Informationen zur deutschen G7-Präsidentschaft 2015.

  • G20 presidency

    G20-Präsidentschaft 2017

    Hier finden Sie einige Informationen zur deutschen G20-Präsidentschaft 2017.

Stand: 20. Mai 2022
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.