Dialog Öffentlicher Gesundheitsdienst digital mit Jens Spahn

Hinweis: Am Dienstag, den 10. November 2020 fand die Livestream-Veranstaltung „Dialog ÖGD digital“ mit Minister Jens Spahn und RKI-Präsident Dr. Lothar Wieler statt.

In dem Digitaldialog, der sich an MitarbeiterInnen der Gesundheitsämter im Bereich Infektionsschutz/Kontaktnachverfolgung als auch an IT-Mitarbeitende sowie Entscheidungsträger Ihres Hauses wendet, werden Digitalisierungsvorhaben und –angebote vorgestellt, die Mitarbeitende der Gesundheitsämter entlasten und in die Lage versetzen sollen, Kontakte schneller, digital nachzuverfolgen und so das Virus zielgerichtet einzudämmen. In vier Sessions werden VertreterInnen der Konsortien Ihre Softwareanwendung mit einem kurzen Pitch (Demonstration der Software) vorstellen. Von ihren Erfahrungen mit diesen Tools berichten sodann MitarbeiterInnen aus Gesundheitsämtern, die diese Software bereits im Einsatz haben. Zum Abschluss jeder Session können Fragen an das Konsortium und die GA-Mitarbeitenden gerichtet werden. Die Moderation übernimmt Fanny Werther.

Hier finden Sie alle folgende Videos: "Digitales Symptom-Tagebuch", "Digitaler Telefonassistent CovBot", "DEMIS" und "SORMAS"

Folgender Ablauf ist geplant:

Top 1 – Begrüßung – Minister Jens Spahn und Präsident Dr. Lothar Wieler

Top 2 – Digitales Symptom-Tagebuch für Gesundheitsämter – Climedo Health, GA Pinneberg und GA Garmisch-Partenkirchen

TOP 3 – SORMAS (Surveillance Outbreak Response Management and Analysis System) – Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI), Climedo Health und GA Emsland

TOP 4 – CovBot – Charité, Aaron GmbH und GA Bamberg

TOP 5 – DEMIS (Deutsches Elektronisches Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz) – easy-soft GmbH Dresden und GA Wilhelmshaven

Top 6 – Allgemeine Fragen und Diskussion