Hilfreiche Tools

Mobile View / responsives Verhalten

Die Seiten sollten auch auf kleineren Displays (bspw. Smartphone) ihre Funktion erfüllen, daher ist ein Check sinnvoll, wie die Seiten auf schmaleren Bildschirmen ausgegeben wird. Je nach Browsertyp (Google Chrome oder Firefox) ist geht das so:

Google Chrome

  1. Klick mit re. Maustaste auf die betreffende Seite
  2. "Untersuchen"
  3. Auf das Symbol klicken (siehe screenshot), jetzt kann das Display beliebig skaliert werden

Firefox

  1. Klick mit re. Maustaste auf die betreffende Seite
  2. "Element untersuchen (Q)"
  3. Auf das Symbol klicken (siehe screenshot), jetzt kann das Display beliebig skaliert werden

PDF: Check auf Barrierefreiheit

Mit dem PDF-Accessibility-Checker (PAC) kann geprüft werden, ob ein PDF-Dokument (technisch) barrierefrei ist.

Achtung: Ein positives Ergebnis mit dem PAC-Check heißt nicht automatisch, dass das PDF auch tatsächlich barrierefrei ist.

SEO

Wie wird eine Seite bei der Google-Suche ausgegeben? Wie lang darf ein Seitentitel sein? Wie lang eine Meta-Description?

Mit dem Tool SERP Snippet Generator kann das online kostenlos getestet werden. 

 

Social Media

Seite erneut teilen: Debuggen

Sobald ein Link einer BMG-Seite bei Facebook oder Twitter gepostet wurde, merken sich die Dienste das Erscheinungsbild. Wenn nachträglich im Backend etwas geändert wurde, muss Facebook und Twitter gesagt werden, dass die Seiteninfos noch einmal neu abgerufen werden sollen („debuggen“):

Stand: 12. Januar 2022
Hinweis
Sehr geehrte Damen und Herren, Sie nutzen leider eine Browser-Version, die nicht länger vom Bundesgesundheitsministerium unterstützt wird. Um das Angebot und alle Funktionen in vollem Umpfang nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte ihren Browser auf die letzte Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. Aus Sicherheitsgründen wird der Internet Explorer nicht unterstützt.